Großes Fest im MALAIKA Smile Home – Paten gesucht

Großes Fest im MALAIKA Smile Home – Paten gesucht

Am Sonntag waren alle ins MALAIKA Smile Home eingeladen, wofür es mehrere Anlässe gab. Zunächst das April- und Mai-Geburtstagsfest, dann wurden alle neuen Kids mit ihren Eltern offiziell begrüßt und 11 ältere MALAIKA Smile Kids bekamen ein Zertifikat die Teilnahme an einem Praktikum beim Schlosser, beim Friseur, in einer Autowerkstatt oder beim Schreiner während des Schul-Lockdowns. Betreuer Richard Mwembe überreicht u.a. Beatrice, Shaban und Wyclif ein MALAIKA-Smile-Zertifikat für ihre Teilnahme an einem Praktikum. 8 weitere MALAIKA Smile Kids hatten an Praktika teilgenommen, wir berichteten. Leiter Alex Ssekabira und sein Team führten Gespräche mit den neuen Eltern (meist sind es alleinerziehende, junge Mütter) in denen u.a. die Werte und Regeln von MALAIKA Smile erläutert wurden, aber auch die bei den Eltern verbleibende Verantwortung, ihre Kinder auf diesem Weg zu unterstützen. In der Ansprache für die Kids ging es u.a. darum, sie zu motivieren, fleißig zu lernen und die Chance, dass sie zur Schule gehen dürfen, zu nutzen. 7 der 10 neuen Kids mit ihren...
Read More

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2022 sowie zum 1. Patentreffen 2022

Die diesjährige Mitgliederversammlung inklusive Patentreffen findet am Freitag, den 06.05. um 19.00 Uhr, zeitgleich in Präsenz und im online Format statt. Treffpunkt der Versammlung ist das Restaurant Auerhahn, Affentaler Straße 31, in 77815 Bühl/Eisental. Den Mitgliedern und Paten senden wir den Link für die Online- Sitzung zeitnah zu. Anmeldung gerne bis 02.05.2022 unter info@malaika-smile.org Betreff „MV2022“. Da inzwischen auch einige Mitglieder und Pat*innen außerhalb des Einzugsgebietes Baden-Baden wohnen, möchten wir mit den parallelen Angeboten nicht nur den Corona-Vorschriften genügen. Tagesordnungspunkte Eröffnung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Frau Christine Irtenkauf Jahresbericht 2021 in Wort und Bild, Frau Christine Irtenkauf Jahresbericht Eventteam, Frau Silvia Braun, Frau Heike Stader Jahresbericht Patenbeauftragte, Frau Rosi Velten Jahresbericht Kassenwartin, Frau Barbara Ladner, Frau Svenja Stader Bericht Kassenprüfer, Herr Jürgen Brommer, Herr Herbert Velten Entlastung der Vorstandschaft Neuwahlen (Kassenwartin, Schriftführer, Patenbeauftragte, Volontärsbeauftragte) Ausblick 2022, Frau Christine Irtenkauf Anträge und Sonstiges Anträge zur Mitgliederversammlung können bei der 1. Vorsitzenden Frau Christine Irtenkauf, Steinweg 15a, 76534 Baden-Baden/Steinbach oder unter vorstand@malaika-smile.org bis zum 02.05. eingereicht werden. Wir freuen uns auf Euch, virtuell oder persönlich! Mit herzlichen Grüßen Christine...
Read More
Weites Land in Kyankwanzi

Weites Land in Kyankwanzi

Parallel zur Erteilung der Schulbau-Genehmigung, wurden nun auch endlich die Grenzsteine um das 3,5 ha große Gelände gesetzt, wo die Schule gebaut werden soll. Die Sponsorensuche für den Schulbau kann nun auch endlich nach den Osterferien gestartet werden. Der Brunnen soll bereits in diesem Sommer gebaut werden. Die Mittel sind auf unserem Konto und somit verfügbar. Wir hoffen, dass es keine Material-Lieferengpässe oder sonstige wesentliche Bauverzögerungen geben wird und freuen uns auf den Start dieses großen Projektes nach der 2-jährigen „Corona Pause“. Während das Schulbau-Projekt in Kyankwanzi nach wie vor zäh vorankommt, ist die Hilfe für das Behindertenprojekt der NGO TORUWU schon angekommen. Unsere selbstgenähten Fächer ersetzen zwar keine Klimaanlage, aber sie helfen doch, insbesondere den Müttern, die heißen Temperaturen im Behandlungszimmer besser zu ertragen. Die Suche nach einem zweiten Physiotherapeuten ist angelaufen, mit der Osterspende von MALAIKA Smile wird das finanziert. Mama Melissa mit Direktor Augustin und Projektleiterin Sophie bei der Fächerübergabe Angekommen ist die Osterpost aus Deutschland und Marvin hat die Antwortpost...
Read More
Ostergrüße auch aus dem MALAIKA Smile Home – Osterspende an TORUWU

Ostergrüße auch aus dem MALAIKA Smile Home – Osterspende an TORUWU

Die Kinder haben nun auch 2 Wochen Ferien und freuen sich über die Verschnaufpause. Das Arbeitspensum und – tempo ist doch um einiges größer und höher als in den Jahren vor Corona, denn es muss vieles nachgeholt werden. Doch die Kinder klagen nicht und sind dankbar. Pünktlich zum Osterfest sind auch die deutschen Patenbriefe eingetroffen, worüber sich alle immer sehr freuen. In den Ferien ist nun auch Zeit, diese gleich zu beantworten. Lehrerin Samali wird hier das Team unterstützen. Und natürlich wird es an Ostern wieder ein besonderes Essen mit Fleisch geben, worauf sich auch schon alle freuen. Der deutsche MALAIKA Smile Vorstand hat entschieden dem Behinderten-Projekt der NGO TORUWU (wir berichteten letzte Woche) eine Osterspende zukommen zu lassen. Hiervon soll ein weiterer Therapeut bezahlt werden. Bislang ist eine Person zuständig für 65 Kinder. Wer die so notwendige Hilfe der behinderten Kinder und ihrer Mütter auch gerne unterstützen möchte, schreibt bitte bei seiner Spende auf unser Spendenkonto (s.u.) als Verwendungszweck „TORUWU“...
Read More
Weitere soziale Projekte in MALAIKA Smile Home-„Nähe“ – Umweltprojekt und Arbeit mit behinderten Kindern. MALAIKA Smile Markt morgen in Bühl.

Weitere soziale Projekte in MALAIKA Smile Home-„Nähe“ – Umweltprojekt und Arbeit mit behinderten Kindern. MALAIKA Smile Markt morgen in Bühl.

Betreuer Marvin Ssuuna setzt sich ehrenamtlich für das Umweltprojekt „TUKUUMA“ ein. Was so viel heißt wie „beschützen/bewahren“. Hier werden z.B. Bäume gepflanzt und die Problematik der Abfallentsorgung thematisiert. Dass man Bäume nicht endlos abholzen soll oder Abfall nicht einfach in der Natur entsorgt, muss erst in das Bewusstsein der Menschen dort rücken. Ein langer Prozess, der durch die Sensibilisierung zu diesem Thema erst langsam anläuft. Wir beobachten und unterstützen mit Freude auch die Entwicklung dieser Arbeit von Marvin und seinem jungen Team. Die Schule in Katale „St. Mary‘s Junior School“, wo die MALAIKA Smile Kids Julius, Olivia, Joyce, Joselyn und Gift den Unterricht besuchen, wird von der NGO (Non-Government Organisation – Nicht-Regierungs/staatliche Organisation) „TORUWU“ (Training of Rural Women in Uganda – Ausbildung von Landfrauen in Uganda) unterhalten. Deren Anfänge lagen darin, ugandischen Frauen auf dem Land ein Mindestmaß an Ausbildung (nähen, andere Handarbeiten wie Korbflechten etc., Herstellung von Wein und Naturheilmittel, backen, Seifenherstellung u.v.m.) zukommen zu lassen, damit sie ein wenig...
Read More