Die Kinder haben nun auch 2 Wochen Ferien und freuen sich über die Verschnaufpause. Das Arbeitspensum und – tempo ist doch um einiges größer und höher als in den Jahren vor Corona, denn es muss vieles nachgeholt werden. Doch die Kinder klagen nicht und sind dankbar. Pünktlich zum Osterfest sind auch die deutschen Patenbriefe eingetroffen, worüber sich alle immer sehr freuen. In den Ferien ist nun auch Zeit, diese gleich zu beantworten. Lehrerin Samali wird hier das Team unterstützen. Und natürlich wird es an Ostern wieder ein besonderes Essen mit Fleisch geben, worauf sich auch schon alle freuen.

Der deutsche MALAIKA Smile Vorstand hat entschieden dem Behinderten-Projekt der NGO TORUWU (wir berichteten letzte Woche) eine Osterspende zukommen zu lassen. Hiervon soll ein weiterer Therapeut bezahlt werden. Bislang ist eine Person zuständig für 65 Kinder. Wer die so notwendige Hilfe der behinderten Kinder und ihrer Mütter auch gerne unterstützen möchte, schreibt bitte bei seiner Spende auf unser Spendenkonto (s.u.) als Verwendungszweck „TORUWU“ dazu.

Die ganze MALAIKA Smile Familie Deutschland - Uganda wünscht mit dem folgenden Gedicht von Christen Irtenkauf frohe Ostertage!

WageMutig

Hinein stürzen

in die Flut(en)

in die Energiewellen

und Stromschnellen

des freien F-all-s

Osterglaube

ohne Zwang

ohne Drang

Erneuerung

ohne Pflicht(en)

kein Gericht(en)

das ist gewicht(ig)

zeige das wahre Gesicht

warte NICHT

bekenne – benenne

beurteile – verweile

in der Tiefe

wurzelt das Frühlingslicht

des Osterfriedens

mit ganzer Herzenskraft

in der Osternacht

empfange

die Botschaft

in Ohnmacht

der Auferstehung

und des Erwachens

der Vorahnung

von Osterfreude

Frühlingsfülle und

des wundersamen Lachens

SEI wagemutig

geöffnet

im österlichen SEIN

SEI tot und lebendig

im Hoffen und Keimen

im Lachen und Weinen

im Licht-Wellen-Vereinen

Erscheine!

christine irtenkauf

 

Vielen Dank für jede Spende auf das Konto MALAIKA Smile e.V, IBAN DE98 6601 0075 0507 1527 51, Postbank. Auch über Pay Pal sind Spenden möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*