Herzlichen Dank an Mitglied Melanie Herb für ihren ungewöhnlichen „Marktstand“ in Freiburg. Sie verkaufte Schmuck aus unserer Schatzkiste sowie weitere Afrikawaren von ihrem Wohnwagen aus, mit dem sie am Nikolaustag in Freiburg stand.

Aktionen und Engagement wie diese begeistern und berühren nicht nur die 1. Vorsitzende Christine Irtenkauf, sondern den gesamten Vorstand. Gemeinsam mehr erreichen! Das ist in der MALAIKA Smile Familie Uganda-Deutschland ein Leitgedanke. Kleine und größere Spenden, tolle Ideen von überall her… wunderbar! Es ist so schön, dass MALAIKA Smile immer größere Kreise zieht!

Ein anderes Mitglied plünderte seine Spardose und überwies den krummen, aber mit Liebe zusammengesparten Betrag auf unser Konto für die Kinder in Uganda. Danke schön!

Auf dem Bühler Wochenmarkt am Samstag waren MALAIKA Smile (Vorstands)Mitglieder im Einsatz. Vielen Dank auch an sie und natürlich an die Menschen, die MALAIKA Smile mit ihrem Einkauf unterstützen. Auch an den weiteren Adventssamstagen sind wir auf dem Bühler Wochenmarkt zu finden. Wir freuen uns auf Euch.

Über eine weitere Zahnbürstenspende einer Zahnärztin, die auch MALAIKA Smile Mitglied ist, mit Anleitung zum richtigen Zähneputzen freuen wir uns sehr. Wir hoffen auch diese bald losschicken zu können. Damit Sheena auch mit ihren bleibenden Zähnen ihr so charmantes Lächeln behält!

Hinweisen möchten wir an dieser Stelle auch nochmal auf unsere Aktion „SchulBaustein-Geschenk-Gutscheine“. Verschenken Sie symbolische Bausteine mit diesen hübschen Gutscheinen. Weitere Infos unter info@malaika-smile.org.

Inzwischen arbeiten auch hiesige Architekten mit fachkompetentem Blick im deutschen Schulbau-Team mit. Die Entwürfe aus Uganda fanden auch bei ihnen große Zustimmung bis Begeisterung. Insbesondere die Möglichkeit nach und nach anzubauen, sei gut durchdacht. Um jedoch mit dem Bau der Primary School begonnen zu können, brauchen wir aber erstmal den größten Batzen Geld. Etwa 120 bis 150 Tsd. Euro. Denn auch die Straße muss noch erschlossen und Stromleitungen verlegt werden. Die Wasserversorgung läuft auch über einen neuen Brunnen, für dessen Realisierung bereits mehrere Großspenden eingegangen sind. Vielen herzlichen Dank auch an dieser Stelle für die Unterstützung dieses großen Projektes für eine bessere Zukunft für so viele Kinder in Uganda.

Der Entwurf des ugandischen Architektur-Büros.

Für Fragen oder über Anregungen und Tipps zum Schulbau und/oder dessen Finanzierung stehen wir gerne zur Verfügung bzw. freuen wir uns. Unter info@malaika-smile.org oder auch telefonisch direkt bei Familie Irtenkauf 07223-52125.

Am 2. Adventswochenende hat Janine Irtenkauf den Dezember-Newsletter an alle Abonnenten versendet. Wer darüber hinaus Interesse hat, den Newsletter zu erhalten, meldet sich bitte auch unter info@malaika-smile.org. Natürlich findet man den Newsletter auch auf der Homepage www.malaika-smile.org. Und weitere interessante Fakten und Fotos!

Von Herzen Danke auch für Spenden direkt auf unser Konto: MALAIKA Smile e.V, IBAN DE98 6601 0075 0507 1527 51, Postbank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.