An zwei Wochenenden im Monat sind alle Kinder und Jugendlichen, auch die die ins Internat gehen, im MALAIKA Smile Home. Und an einem werden die Geburtstagskinder des Monats gefeiert. Elly und Mercy feierten im September den 17ten, Doreen aus der Dorfgemeinschaft ihren 11ten, Mark den 10ten sowie Emma und Melissa ihren 8ten Geburtstag. Und die Alterspanne ist noch größer: Die jüngsten sind 5 Jahre alt, die Älteste wird im November 21 Jahre alt.

Who is who? Mit den hübschen Masken fühlen sich die Kids sehr geehrt, an diesem Fest dürfen sie einmal im Mittelpunkt stehen.
Statt Emma hat sich Rebecca für das Gruppenbild postiert.

Aber auch die Talente, das Können, die Fähigkeiten, die Interessen, die Sorgen sind vielfältig unter den 42 MALAIKA Smile Kids. Es ist nicht einfach jedem gerecht zu werden, jeden da zu fördern, wo es am wichtigsten ist. Doch genau das ist uns ein großes Anliegen bei MALAIKA Smile. Und wie in einer Familie helfen sich auch die Kids gegenseitig: die, die leichter lernen, helfen denen, die sich schwerer tun bei Mathe oder Englisch. Die Lustigen bringen auch die Schüchternen zum Lachen, die sehr Lebhaften werden von den Ruhigeren „gezähmt“ und dazu gebracht auch mal ein Lernspiel im Sitzen zu spielen, getanzt wird sowieso gemeinsam. Jeder nach seinem Können. Auch die Kreativität wie Perlenmachen und Schmuck basteln oder das Malen und Zeichnen wird unterstützt und gefördert. Elly, z.B. darf einen Zeichenkurs besuchen. Aber auch Wycliffe ist ein Zeichentalent. Im Gepäck für die nächste Reise findet sich vielleicht ein bisschen Platz für Aquarellfarben, Pinsel und weitere Malutensilien. Und vielleicht befinden sich dann auf der Rückreise das eine oder andere „Meisterwerk“ im Gepäck. Wir werden berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.