Nachdem nun alle Weihnachtsmärkte abgesagt sind, bleibt leider nur noch der Stand in der Schwanengasse in Bühl am 18.12. von 9 – 16 Uhr als Verkaufsmöglichkeit. Herzliche Einladung vorbeizukommen und Schönes zu kaufen.

Außerdem hat Eventmanagerin Silvia Braun im Dorvladen in Eisental ein paar Sachen ausgestellt. An die Mitglieder und Paten haben wir eine Rundmail verschickt mit einigen beispielhaften Fotos unserer hübschen Geschenkideen. Wer Interesse an einem Einkauf zugunsten des Herzensprojektes hat, kann sich auch gerne unter info@malaika-smlie.org melden. Wir freuen uns über jede Nachricht und werden den Wareneinkauf möglich machen, auch mit vorherigem Anschauen. Die schönen Handarbeiten aus Afrika, die warmen Mützen und Puschen im Badener oder Schwarzwaldlook, die handgezogenen Kerzen, die selbstgemachten Schwarzwald-Wanduhren und vieles mehr warten darauf die Herzen der Schenker und der Beschenkten zu erfreuen. Der Warenverkauf ist eine wichtige finanzielle Säule bei unserem Projekt.

60 MALAIKA Smile Kinder

Mit Latifah und Abdul haben wir nun 60 Kinder, denen wir eine Schulbildung und Grundversorgung mit Hilfe von 75 PatInnen, 299 Mitgliedern und Spenden ermöglichen. Wir hoffen sehr, dass die Schulen ab Januar 2022 wieder öffnen. Das Homeschooling während der 2 Jahre des Lockdowns war gut organisiert und natürlich gab es das auch nicht kostenfrei. Aber die Schulgebühren für inzwischen 60 Kinder liegen natürlich höher. In 2019 hatten wir „nur“ für 40 Kinder Schulgeld bezahlt. Natürlich haben wir Gelder zurückgelegt, aber wir freuen uns nach wie vor über Spenden für den Schulunterricht. Auch würden wir uns freuen, das 300ste Mitglied noch in diesem Jahr begrüßen zu dürfen!

Vielen Dank also für jede finanzielle Unterstützung auf das Konto MALAIKA Smile e.V, IBAN DE98 6601 0075 0507 1527 51, Postbank. Auch über Paypal sind Spenden möglich. Wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen für die Steuererklärung auszustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*