Markttermin „Schwarzwald meets Uganda am 5.9. auf Gut Nägelsförst

Am kommenden Sonntag, 5.9., möchten wir auf Gut Nägelsförst von 12-18 Uhr die von den Kids angefertigten Handarbeiten wie Fächer und Taschen anbieten, die Volontärin Amelie aus Uganda mitgebracht hat. Natürlich zusammen mit weiteren Waren aus Afrika, den schönen handmade Schwarzwald-Waren wie FlipFlops, Uhren und weitere hübsche Accessoires im Schwarzwald-Look sowie kleinformatige Bilder, gemalt von einer MALAIKA Smile Patin. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Früchte der ganz besonderen Art können geerntet werden

Wie schon berichtet, haben die älteren MALAIKA Smile Kids einen eigenen Mail-Account bekommen, damit sie auch lernen per Mail zu kommunizieren. Owen schrieb an die 1. Vorsitzende Christine Irtenkauf eine berührende Mail des Dankes, in der deutlich wird wie sehr sich die Kids – Owen sei hier nur als Beispiel genannt- entwickelt haben, nicht nur in ihrem schulischen Wissen, sondern auch in ihrer Persönlichkeit. Owen schreibt von tiefster Dankbarkeit, die er eigentlich nicht in Worte fassen kann. Davon, dass er sich bei MALAIKA Smile zu Hause fühle und wenn er an sein Leben als MALAIKA Smile Kid denke, könne er gar nicht mehr aufhören zu lächeln und sich zu freuen. MALAIKA Smile sei ein großer Segen für die Kids hier. Er schreibt von größter Dankbarkeit dafür, was Mama Christine und seine deutsche Pateneltern ihm alles gegeben haben und noch geben. Auch fühle er sich wirklich als Kind seiner Patenfamilie, wenn er ihre Briefe liest. Insbesondere bedankt er sich auch dafür, dass er mit Unterstützung von MALAIKA Smile so viel lernen und nun ein Praktikum in der Schlosserei machen darf. Es mache ihm große Freude Metallbearbeitung zu lernen. Er schreibt, dass sie eine Mutter für alle MALAIKA Smile Kids sei, nicht nur eine Mutter, sondern mehr als das und bedankt sich auch bei der gesamten Familie Irtenkauf und allen Paten für die großartige Unterstützung. MALAIKA Smile mache sie zu stolzen Ugandern.

Diese Worte machen sehr deutlich, dass die Kids sich zu selbstbewussten Menschen entwickeln mit der ganzheitlichen Förderung durch MALAIKA Smile. Und dies ist eine wunderbare Ernte für alles Tun und Engagement in den letzten 4 Jahren.

Philipp besucht Owen in seiner Mittagspause in der Schlosserei. Shaban freut sich in einer Autowerkstatt ein Praktikum zu dürfen.

Mareike und Phillip besuchen mit Marvin auch die MALAIKA Smile Kids Olivia, Julius, Joselyn, Joyce und Gift, die in Katale leben. Alle Kdis waren auch ein paar Tage im MALAIKA Smile Home zu Besuch. Auch, wenn alle eher schüchtern sind, tauen sie doch langsam auf.

Joyce und Joselyn mit Marvin und ihrer Mutter, mittleres Foto ganz rechts Gift, rechtes Foto Olivia, Julius und ihr Großvater

Dass fast 50 Kinder und Jugendliche aufblühen, sich zu Hause fühlen, etwas lernen dürfen und so Zuversicht und Hoffnung auf ein gutes Leben in ihrem Heimatland haben, ist nicht nur mit dem Engagement der Familie Irtenkauf möglich, sondern auch mit der finanziellen Unterstützung durch Mitglieder, Paten und sonstigen Sponsoren. Die Worte in Owens Mail sollten uns alle anspornen, diesen „MALAIKA Smile Weg“ weiterzugehen. Vielen Dank für alle weitere und neue Unterstützung.

Herzlichen Dank auch für jede finanzielle Unterstützung direkt als Spende auf unser Konto MALAIKA Smile e.V, IBAN DE98 6601 0075 0507 1527 51, Postbank.

Wenn viele wenig geben, kann Großes entstehen – für 25 € im Jahr Mitglied werden.

Gemeinsam, besondere Früchte ernten!

Mitglieds- und Patenanträge können auf der homepage heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.