Der 2. Vorsitzende der NGO in Uganda, Alex Ssekebira, hat sehr viel im Büro zu tun oder auswärtige Termine bei der Bank, beim Rechtsanwalt oder bei Behörden, so dass die Kids sich immer riesig freuen, wenn er auch Zeit für sie hat. Das Foto entstand an Alex‘ Geburtstag Ende Januar, den er natürlich auch mit den MALAIKA Smile Kids zusammenfeierte.

Community Kind Angel, deren ältere Schwestern MALAIKA Smile Kids sind und sie meistens mitbringen ins MALAIKA Smile Home, trägt ein Kleid, das die älteren MALAIKA Smile Mädchen im Nähunterricht mit Schneiderin Florence genäht haben. Wir hoffen, den Nähunterricht fortsetzen zu können. Die Schneiderin bekommt natürlich Lohn von uns und die Stoffe müssen bezahlt werden, wobei Florence diese günstig einkauft. Auch dieses Geld nehmen wir aus dem „allgemeinen“ Spendentopf.

Aus dem „Schulgeld“-Topf möchten wir eine weitere Lehrkraft für das Homeschooling bezahlen. Richard und auch Owen, als guter Secondary Schüler, unterstützen zwar den ausgebildeten Lehrer Andrew, aber wir möchten das Lehrangebot noch weiter differenzieren, damit auch die lernschwächeren Kinder und Jugendlichen mehr Chancen haben. Und vor allem auch weil die Schulen im Land voraussichtlich noch länger geschlossen bleiben. Fotos zum Homeschooling finden Sie auf der Homepage oder ggf. nächste Woche hier im Blättle.

    Owen (vorne) und Andrew (hinten) unterrichten die „mittleren“ Primary Kids, Richard kümmert sich um die jungen Secondary SchülerInnen.

Am Wochenende hat Janine Irtenkauf den 1. Newsletter 2021 an alle Abonnenten versendet. Man kann sich jederzeit ganz einfach auf der Homepage anmelden und ggf. auch wieder abmelden. Im Newsletter gibt’s immer einige Fotos mehr als hier im Blättle, denn „Fotos sagen einfach mehr als tausend Worte.“

Neben der Oster-Patenpost (Einsammel-Stichtag ist morgen, 13.2.!!) und bereits gespendeter Secondhand-Kleidung vom „Irtenkauf‘schen“ Dachboden ist noch Platz für „altes“, nicht mehr benötigtes Briefpapier in Christine Irtenkaufs Koffer. Wie schon öfters erläutert, ist das Briefeschreiben ein wichtiger „Programmpunkt“ im MALAIKA Smile Home. Auch sollen die Kids lernen ihre Dankbarkeit schriftlich auszudrücken. Falls Sie Briefpapier/-karten übrig haben und uns schenken möchten, legen Sie es bei Familie Irtenkauf oder sonstigen Vorstandsmitgliedern einfach vor die Haustür (ggf. wetterfest) und klingeln kurz. Dann kann der direkte Kontakt Corona-konform vermieden werden.

Inzwischen ist auch endlich der Paypal-Spendenbutton auf unserer Homepage installiert. Danke an Janine Irtenkauf, die dies mit Fachwissen und noch mehr Geduld erledigte. Nun ist Spenden noch einfacher: Auf der Homepage direkt auf den Paypal Button gehen und mit 2-3 Klicks einmalig oder auch regelmäßig spenden. Vielen herzlichen Dank.

Oder direkt über Ihre Bank spenden an MALAIKA Smile e.V, IBAN DE98 6601 0075 0507 1527 51, Postbank. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.