Anna war, wie schon berichtet, 3 Monate als Voluntärin im MALAIKA Smile Home. Eine lange Zeit. Ausreichend Zeit, auch das Leben, den Alltag in einem afrikanischen Land kennenzulernen. Ausreichend Zeit, um mit den Kindern zu lernen, ihre Sorgen und Nöte zu erkennen und auch mit ihnen und den Betreuern Alex und Joseph Lösungen zu erarbeiten. Wir versuchen die MALAIKA Smile Kinder bei ihren Schwächen zu stärken und ihre individuellen Stärken zu fördern. Also nicht alle über einen Kamm zu scheren. Das funktioniert nämlich auch bei afrikanischen Kindern nicht.

                             Abschiedsparty im MALAIKA Smile Home                                                                Abflug nach Deutschland

Alex, Joseph, Mama Melissa und die Kinder wollten Anna gar nicht wieder gehen lassen, sie waren dankbar für und glücklich über diese lange Zuwendung und Unterstützung. Auch bei der Organisation des Alltags im MALAIKA Smile Home mit derzeit 15 ständigen und an den Wochenenden knapp 30 Bewohnern. Wie schon berichtet, ist Einkaufen, Kochen, Waschen, Putzen etc. wesentlich zeit- und arbeitsintensiver als in Deutschland. Da wird jede Hand gebraucht.

Auch für Anna war das eine besondere Zeit; sie wird ein paar Tage/Wochen brauchen, um hier wieder anzukommen. Nicht nur wegen des kalten Wetters.

Viel Zeit zum Traurig sein, bleibt der ugandischen MALAIKA Smile Familie nicht, denn Ende der Woche wird Mama Christine für 3 Wochen zu Besuch kommen. Sie wird sicher das eine oder andere „Projekt/Thema“, das Anna angefangen hat, weiterführen, aber auch einiges Neues zu besprechen haben. Auch für sie wird die Kinderbetreuung an erster Stelle stehen. Einige Kinder werden schulfrei haben, aber nicht alle.

Eine besondere Osterfreude wird also in diesem Jahr im MALAIKA Smile Home sein. Wir werden berichten.

An dieser Stelle wünschen wir allen treuen „Blättlelesern“ schöne Ostertage mit der nötigen Ruhe zur inneren Einkehr und großer Herzensfreude.

„Oster“spendenkonto Postbank MALAIKA Smile e.V. IBAN DE98 6601 0075 0507 1527 51. Herzlichen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.