Unsere Kinder und Jugendliche haben Ende November gelernt, Papierperlen selber herzustellen und waren seitdem sehr fleißig. Letzte Woche haben sie aus den Perlen dann die ersten Papier-Ketten hergestellt.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Die Kinder und Jugendlichen haben wahrlich ein ruhiges und kreatives Händchen. Und wer weiß, vielleicht schaffen sie ja den weiten Weg aus Uganda nach Deutschland wenn Christine und Mareike im Mai in Uganda sind. 

Schaut euch die schönen Ergebnisse an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.